Bastian Böger

Behandlungsschwerpunkt: Neurologische Störungen, Schluckstörungen,
Stimmstörungen, Stimmbildung, Stottern

Über mich

Geboren 1969 in Northeim

1988-1991

Ausbildung zum staatlich examinierten Krankenpfleger im Krankenhaus Marienstift in Braunschweig

2003

Examen zum staatlich anerkannten Logopäden in Magdeburg

2004

Einstieg in die Logopädische Praxis Christine Voß; seitdem „Logopädische Praxis Böger & Voß“

2010

Heirat von Christine Voß, daher Umbenennung in „Logopädische Praxis Böger & Dilling“

2010

Heirat und daher Umbenennung der mittlerweile erweiterten Praxis in Logopädische Gemeinschaftspraxis Böger und Dilling

2014-2015

Ausbildung zum N.A.P.®-Therapeuten

seit 2016

Lehrassistent der N.A.P.©Akademie im Bereich Schlucktherapie

Hintergrund

Geboren bin ich in Northeim und bin auch dort zur Schule gegangen.
Erste Berührungspunkte mit Musik bekam ich über Flötenunterricht, Klavier- und Orgelunterricht, dem Posaunenchor und der Jazzband des Gymnasium Corvinianum.

Ende der Achtziger Jahre erfolgte meine erste Ausbildung zum staatlich Examinierten Krankenpfleger im Krankenhaus Marienstift in Braunschweig. Eine langjährige Tätigkeit im Krankenhaus unter anderem in der Unfallchirurgie und im Bereich Nephrologie/Dialyse.

Nach mehr als zehnjähriger Berufserfahrung entschloss ich mich zu einer weiteren Ausbildung, welche ich in Magdeburg mit dem Examen zum staatlich geprüften Logopäden abschloss.

Schwerpunkte der Schule in Magdeburg waren Aphasiologie, Stottern und Stimmbildung, Stimmtherapie, Sprecherziehung.

Seit 2003 bin ich in dieser Praxis tätig. Auch hier liegen meine Interessensschwerpunkte in diesen Bereichen. Zusätzlich kümmere ich mich vermehrt um neurologische Störungsbilder und im Besonderen um Patienten mit Schluckstörungen.

Seit 2016 bilde ich multiprofessionell Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten in der Therapiemethode der manuellen Schlucktherapie aus.

Zusätzlich kann ich Ihnen auch außerhalb der “klassischen Logopädie” Stimmbildung für Chöre und Einzelpersonen, Sprecherziehung und Stimmentfaltung bieten.